Briefing und Konzeptionsphase

Nach dem ersten Kundengespräch, werden die Dekorwünsche, die Rahmengeometrie des Rads und die Platzierung der Dekorelemente besprochen. Im weiteren Verlauf bekommen Sie Dekorvorschläge, in Form eines Satzcharts und einer Radabbildung, die Hand in Hand mit Ihnen abgestimmt werden. Gerne laden wir Sie auch zu einem Design-Workshop bei uns im Haus ein. In unserem Multimediaraum haben wir die Möglichkeit die Dekore direkt am Rechner zu bearbeiten und anzupassen.

Zurück zu Bike + Design