Technik

Wir führen Digitaldruck und Siebdruck zusammen. Mit industriellen Digitaldruckverfahren neuester Generation in Kombination mit dem Siebdruck sind wir mit unserem geschulten Fachpersonal in der Lage, jeden Ihrer Aufträge individuell zu fertigen. Nutzen Sie unsere Onset X2 Technologie für mittlere und höhere Auflagen zu Ihrem Vorteil: mit einer Geschwindigkeit bis zu 725 m²/h, mit der Qualität vom 1000dpi-Sechsfarbsystem und einer Format-Variabilität von max. 3,22 x 1,60 m sowie einer Materialstärke bis zu 50 mm.

Siebdruck

UV-Siebdruck. Bis zu 1.000 dpi. Fotorealistisch. Auf Wunsch sogar mit FM-Raster. Wir verlassen uns nicht nur auf modernste Siebdrucktechniken, sondern bedienen uns auch aktuellster digitaler Produktionsmittel. Flexibilität in Verbindung mit Innovationsfreude und Erfahrung machen uns zu einem kompetenten Partner für überzeugende Drucklösungen.

Material:

Von Metall und Kunststoff über Selbstklebefolie und Papier bis zum Holz ist nahezu jedes Material bedruckbar.

Druckfarbe:

Auch hier erfüllen wir jeden Wunsch: Lacke, Effektfarben, Metallicfarben, Kleber, Thermofarben und vieles mehr.

Beständigkeit:

Kein anderes Druckverfahren bietet einen so starken und gegen UV-Licht, Abgase und physikalische Beanspruchung beständigen und brillanten Farbauftrag wie der Siebdruck.

Digitaldruck

Digitale Vielfalt - aus einer Hand. Wir verwirklichen Ihre anspruchsvollen Ideen in allen Auflagenbereichen. Unsere Digitaldrucksysteme drucken direkt auf starre Materialien oder von Rolle zu Rolle, beides ist möglich. Ihre Anforderungen bestimmen das Drucksystem.

Die perfekte Kombination…

aus Anforderung,

Geschwindigkeit,

Qualität und Preis.

Frästechnik

Weiterverarbeitung par excellence. Unsere beiden Schneid- und Fräsysteme sind die perfekte Ergänzung für alle Sieb- und Digitaldruckerzeugnisse. Wir schneiden oder fräsen damit außergewöhnliche Formen in Großformaten werkzeuglos direkt aus Ihrer Datei.

Präzises Schneiden, rillen, fräsen:

Von Klein bis Groß. Wirtschaftlich und werkzeuglos.

Kongsberg C64

Anwendungsgebiete sind beipielsweise Schneiden von Papier, Folien, Planen und Stoffen, das Fräsen von Kunststoffen, Aluverbund (Dibond) sowie Acryl- und Plexiglas, aber auch das wirtschaftliche Schneiden und Rillen von Wellpappe (Verzicht auf Stanzformenbau usw.) für die digitale Display- und Aufstellerfertigung.

Die „Zünd G3“. Schweizer Präzision.

Unsere hauseigene Konstruktion, unser Fertigungs-Workflow sowie die hohe Präzision dieser Maschinen sind dafür optimal aufeinander abgestimmt.